Crypto News 01/02: Bitcoin gewinnt mit den News Coinbase, Meta, Binance, Solana, Harmony, VanEck, USDC, Shiba Inu, CBDC, Chainlink, Wonderland Marktanteile von Altcoins zurück

Beflügelt von der Wahrnehmung, dass sich die Dominanz von Bitcoin allmählich erholt, bereitet sich Indien darauf vor, CBDC einzuführen und eine Steuer von 30 % auf Kryptowährungen zu erheben. Hier sind einige Highlights aus dem Kryptomarkt.

tin-van-crypto-01-02

Bitcoin-Nachrichten

Bitcoin (BTC) gewinnt Marktanteile von Altcoins zurück, nachdem seine Dominanz bei der Marktkapitalisierung den höchsten Stand seit November 2021 erreicht hat.

Daten von TradingView zeigen, dass BTC Ende Januar schnell über 42 % der gesamten Krypto-Marktkapitalisierung ausmachte.

tin-van-crypto-01-02

Bitcoin-Dominanzrate | Quelle: TradingView

Zuvor konzentrierte sich die Aufmerksamkeit auf große Token wie Ether (ETH), Solana (SOL), da sie die Schwäche von Bitcoin ausnutzten.

Da sich die Situation zu ändern scheint, fließt die Stärke zurück zu BTC, da es ihr gelang, ihre 40-prozentige Dominanz in der zweiten Hälfte des letzten Monats aufrechtzuerhalten.

Coinbase-Neuigkeiten

Folgen Benachrichtigung von der Börse wird Shopify-CEO Tobias Lutke dem Vorstand von Coinbase beitreten.

Lütke wird Coinbase dabei helfen, mehr Benutzern und Unternehmen auf der ganzen Welt Kryptodienste anzubieten.

Lütke sagte, dass Shopify und Coinbase „die gleiche Vision und den gleichen Zweck“ teilen. Coinbase äußerte Pläne, im vergangenen Sommer in den DeFi-Markt einzutreten, während Lütke im April 2021 die DeFi-Möglichkeiten auf Twitter sondierte.

Lütke wird neben Brian Armstrong, Mitbegründer und CEO von Coinbase, und Fred Armstrong, Mitbegründer, im Vorstand sitzen.

Nachrichten-Meta

Meta schon Beteiligung Crypto Open Patent Alliance (COPA), eine gemeinnützige Organisation, die sich der Innovation von Kryptowährungen verschrieben hat und von Block, Jack Dorseys Zahlungslösungsunternehmen, früher bekannt als Square, geleitet wird.

Das Ziel von COPA ist es, „Patente als Hindernis für Wachstum und Innovation auf dem Kryptomarkt zu beseitigen“.

Die Allianz umfasst mehr als 25 verschiedene Unternehmen, darunter Coinbase, Microstrategy, Uniswap und Kraken. Laut Max Sills, General Manager der Crypto Open Patent Alliance, demonstriert der Beitritt zur Gruppe das Engagement des Unternehmens, „Kernpatente in Kryptowährungen“ nicht durchzusetzen.

Binance-Nachrichten

Binance unternimmt große Schritte, um sich vor einem möglichen Angriff zu schützen.

Die führende Krypto-Börse hat bekannt gegeben, dass ihr Security Asset Fund, auch bekannt als SAFU, 1 Milliarde US-Dollar erreicht hat. SAFU wurde 2018 ins Leben gerufen und wurde gegründet, um die Benutzer der Börse zu schützen. Das Unternehmen wies dem Fonds zunächst 10 % aller Transaktionsgebühren zu und verschob die Vermögenswerte kürzlich in zwei separate Wallets.

Um die Transparenz zu verbessern, hat Binance Teilen zwei Wallet-Adressen im Wert von 1 Milliarde Dollar. Der Fonds hält derzeit 7.952 Bitcoins, 1.036.269 Binance Coins und 300 Millionen Dollar gebunden. Obwohl rund 30 % des Fonds an USD gekoppelt sind, schwankt sein Wert je nach Marktbedingungen aufgrund der Volatilität von Bitcoin und Binance Coin.

Nachrichten Solana

Phantom war mobilisieren sammelte 109 Millionen US-Dollar in einer von Paradigm angeführten Investitionsrunde der Serie B und erhöhte die Bewertung der Solana-Brieftasche auf 1,2 Milliarden US-Dollar. Dieses Geld wird verwendet, um mehr Personal einzustellen, plattformübergreifend zu expandieren und die Anwendung zu integrieren.

Darüber hinaus gab Phantom bekannt, dass ihre iOS-App heute öffentlich verfügbar ist. Neben dem Zugriff auf Anwendungen im Solana-Netzwerk können Benutzer der Phantom iOS-App ihre NFTs verwalten und anzeigen sowie am SOL-Token-Staking mit Validatoren teilnehmen, um Gewinne zu erzielen und gleichzeitig zur Sicherung des Netzwerks beizutragen. Mehr als 112 Millionen SOL wurden mit dem Wallet gesättigt.

Nachrichten Harmonie

Die dezentrale Plattform Harmony hat Zeuge Neue Attraktion in diesem Monat. Sein natives Token, ONE, hat die Vorteile dieses Interesses geerntet. Nachdem er am 4. Dezember auf 0,13 $ gefallen war, ist der ONE-Preis um 163 % gestiegen. Darüber hinaus markierte der Token am 14. Januar einen neuen ATH von 0,38 $.

tin-van-crypto-01-02

Ein Preisdiagramm | Quelle: TradingView

Seitdem hat der Token aufgrund der Marktkorrektur mehr als 53 % seines Wertes verloren. Trotzdem haben die Entwickler der Plattform ehrgeizige Pläne angekündigt, Harmony im kommenden Jahr auf die nächste Stufe zu heben.

Gemäß der kürzlich veröffentlichten Roadmap wird sich die Entwicklung auf die zunehmende Akzeptanz, Interoperabilität, Dezentralisierung und Zero-Knowledge-Beweise konzentrieren. Dies wird durch den Bau von Brücken zu anderen wichtigen Blockchain-Protokollen erreicht, insbesondere zu Bitcoin und Ethereum.

Nachrichten VanEck

Am 31. Januar kündigte VanEck, ein Finanzinstitut mit fast 82 Milliarden US-Dollar an verwaltetem Vermögen (AUM) von ETFs und Investmentfonds, die Auflegung seines ersten Krypto-Fonds an.

Der Fonds wird als ETN an den Börsen Deutsche Börse Xetra und Schweizer SIX mit Engagements in Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Avalanche (AVAX) und Polygon (MATIC) aufgelegt.

Am 20. September hat VanEck drei ETN-Produkte, Solana (SOL), Polkadot (DOT) und Tron (TRX), an der Deutschen Börse notiert. Dieser Schritt hilft VanEck, eine solide Grundlage für sein Bestreben zu schaffen, ein Pionier für innovative und zukunftsorientierte Anlagelösungen zu werden.

Nachrichten Shiba Inu

Laut Statistiken von WhaleStats hat der ETH-Wal Juraiya, der auf der Plattform-Liste der besten Ethereum-Wale den 13. Platz belegt, vor etwa 12 Stunden fast 50 Milliarden Shiba Inu (SHIB)-Token im Wert von 1.072.473 $ gekauft.

ETH macht nur 3,64 % des Portfolios dieses Wals aus und übersteigt damit leicht die SHIB-Bestände. Der Prozentsatz an SHIB, der in dieser Brieftasche gespeichert ist, beträgt 3,56 % (Gesamtwert von 38.223.334 USD). Der größte Token nach Beteiligungen ist Twitter mit 33,1 % im Wert von 335.125.472 $.

LINK steht mit 2,96 % oder 31.812.598 $ auch auf der Liste der in Wallets gehaltenen Kryptowährungen.

USDC-Nachrichten

Circle, Betreiber von USDC, einer der größten Stablecoins nach Marktkapitalisierung Mission USDC als natives Asset auf Flow, NFT-orientierter Blockchain und Web3.

Flow ist ein Blockchain-Projekt, das implementiert wurde, um NFTs und spielbasierte Initiativen zu hosten, die darauf abzielen, Transaktionsgebühren zu senken und höhere Transaktionsvolumina zu liefern. USDC beabsichtigt, seine Reichweite auf weitere Blockchains auszudehnen, wobei Flow die achte Blockchain ist, die in USDC integriert wird.

Flow-Benutzer können jetzt USDC nativ auf der Plattform verdienen und einlösen. Diese Partnerschaft soll es Benutzern von Flow-Projekten erleichtern, Werte über die DApps des Ökosystems zu übertragen und zu konsumieren.

News-Kettenglied

Die langfristigen Aussichten für Chainlink bleiben düster, die Niveaus von 19,67 $ und 22 $ bleiben intakt. Eine Erholung auf diese Niveaus ist in den niedrigeren Zeiträumen möglich.

Das Niveau von 16,6 $ markiert den Höhepunkt der Rallye vom Tief von 13,56 $. Eine Reihe von Fibonacci-Retracement-Linien, die gegen vorbörsliche Hochs (aber immer noch niedrigere Hochs in einem langfristigen Abwärtstrend) bei 22,98 $ und Swing-Tiefs bei 13,56 $ aufgetragen sind. Dies zeigt 15,78 $ und 17,16 $ als kurzfristige Schlüsselniveaus. In den letzten Tagen hat sich der Preis über das Retracement-Level von 23,6 % bewegt und auch das Niveau von 16,6 USD erneut getestet, um nach Käufern Ausschau zu halten.

tin-van-crypto-01-02

Preisdiagramm LINK | Quelle: TradingView

Dies zeigt, dass die Marktstruktur kurzfristig bullish ist. Im oberen $18-Bereich (rote Zone) liegt das Angebot. Derzeit hat der Preis höhere Tiefs erreicht (weiße Trendlinie), was zeigt, dass Käufer bereit sind, in den Markt einzutreten, selbst wenn sich der Preis dem Widerstandsbereich nähert.

Ein Ausbruch aus dem 18-Dollar-Bereich und ein erneuter Test darauf wäre eine Kaufgelegenheit. 17,4 $ war in der Vergangenheit ein wichtiger Widerstandsbereich, und die Umwandlung in eine Unterstützung wird LINK eine erhöhte Chance auf einen Ausbruch über 19,6 $ geben.

CBDC-Nachrichten

Indien plant, noch in diesem Jahr eine digitale Zentralbankwährung (CBDC) einzuführen und eine Steuer von 30 % auf Kryptowährungen zu erheben.

Kommentare wurden vom indischen Finanzminister Nirmala Sitharaman abgegeben. Sie bekräftigte, dass die Anwendung von CBDC große Impulse für die künftige Entwicklung der nationalen Wirtschaft bringen werde. Gleichzeitig trägt CBDC auch dazu bei, das Finanzmanagementsystem effektiver zu stärken und die Abhängigkeit von Bargeld zu verringern.

Nischal Shetty, Gründer und CEO von Indiens größter Kryptowährungsbörse WazirX, die 2019 von Binance übernommen wurde, bestätigte die Nachricht ebenfalls.

Neues aus dem Wunderland

Der Mitbegründer von Notorious Wonderland, der den mit QuadrigaCX verbundenen Entwickler Michael Patryn, auch bekannt als Sifu, hat Start Geldwäsche durch die allseits bekannte Money-Blending-Lösung, wenn 1.000 ETH in den Blender transferiert werden.

Laut der Wonderland-Community ist es immer noch unklar, ob die an den Mixer gesendeten Gelder direkt aus der Staatskasse gestohlen wurden, aber viele Mitglieder haben erklärt, dass es keine Notwendigkeit gibt, Geldwäsche zu verwenden, um die legal erhaltenen Gelder zu verarbeiten. Es gibt derzeit keine Möglichkeit, genau nachzuverfolgen, wie viele Coins nach Abschluss des Mixing-Vertrags an den Mixing-Vertrag gesendet wurden.

Treten Sie Bitcoin Magazine Telegram bei, um Neuigkeiten zu verfolgen und diesen Artikel zu kommentieren: https://t.me/coincunews

Synthetisches Team Cuong

Bitcoin-Magazin

Folgen Sie dem Youtube-Kanal | Abonnieren Sie den Telegram-Kanal | Folgen Sie der Facebook-Seite

Đăng nhận xét

Mới hơn Cũ hơn

ads