Litecoin bringt endlich sein großes Mimblewimble-Upgrade auf den Markt

Nach zweijähriger Entwicklungszeit hat Litecoin (LTC) endlich sein mit Spannung erwartetes Mimblewimble-Upgrade auf den Markt gebracht, das die Tür zu mehr datenschutzorientierten Transaktionen im Netzwerk öffnet.

Die Integration von Mimblewimble in Litecoin erfolgte über den Mimblewimble Extension Block, auch bekannt als MWEB, der es den Benutzern des Netzwerks ermöglicht, sich für vertrauliche Transaktionen anzumelden. Der leitende MWEB-Entwickler David Burkett, der von der Litecoin Foundation gesponsert wurde, sagte, das Upgrade verbessere die Lebensfähigkeit von Litecoin als fungible Währung, die für alltägliche Transaktionen verwendet werden kann, Mitarbeitergehälter zahlt und sogar Immobilien kauft.

Mimblewimble ist ein datenschutzorientiertes dezentralisiertes Protokoll, das seinen Namen von einem zungenbindenden Zauber ableitet, der erstmals in der Harry-Potter-Buchreihe berühmt wurde. Das Protokoll verfügt über eine Vertraulichkeitsfunktion, die es Benutzern ermöglicht, Transaktionsinformationen zu verbergen. Es bietet auch einen Rahmen für andere Blockchains, um die Benutzerfreundlichkeit ihrer Kryptowährung zu verbessern.

Litecoin zuerst eingeschifft über die Mimblewimble-Integration in zwei Litecoin-Verbesserungsvorschläge aus dem Oktober 2019. Das Netzwerk startete sein erstes Mimblewimble-Testnetz im Oktober 2020 nach anfänglichen Verzögerungen aufgrund der geringen Beteiligung der Community. Das Testnetz wurde auch ungefähr zu der Zeit gestartet, als die Aufsichtsbehörden in Europa – hauptsächlich Europol – wegen Datenschutzmünzen Alarm schlugen.

Verwandt: Die Interessenvertretung für Kryptopolitik warnt vor einer „katastrophalen“ Bestimmung in einem neuen US-Gesetz

Privacy Coins, die die Anonymität fördern und versuchen, digitale Ledger-Transaktionen zu verschleiern, sind weltweit unter die Lupe genommen worden. Wie Cointelegraph berichtete, haben mehrere Börsen Anfang 2021 inmitten der regulatorischen Hitze ihre Unterstützung der führenden Privacy Coins Monero (XMR), Zcash (ZEC) und Dash (DASH) aufgegeben.

Neben Anonymität und privaten Transaktionen legt die Technologie von Mimblewimble großen Wert auf Fungibilität und Skalierbarkeit – Schlüsselfunktionen, die derzeit in vielen Blockchains fehlen. Die Litecoin Foundation glaubt, dass die Mimblewimble-Integration zum Status von LTC als „gesundes Geld“ beitragen wird, was ein weit gefasstes Konzept ist, das sich auf stabile Gelder bezieht, die weniger anfällig für Abwertung und Einfluss durch die Geldpolitik sind.

Obwohl Litecoin eine der frühesten Kryptowährungen war, die auf den Markt kamen, hatte es über die Jahre Mühe, relevant zu bleiben. LTC belegt derzeit den 21. Platz in der Rangliste der Marktkapitalisierung mit einem Gesamtwert von 7,5 Milliarden US-Dollar.